04.01.2016

MEINE TOP VORSÄTZE FÜR 2016

Happy New Year Freunde! Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gekommen und hattet nen schönen Abend mit euren Liebsten. Wie im letzten Post bereits erwähnt, habe ich mir für das neue Jahr einige Dinge vorgenommen und möchte also meine Vorsätze heute mit euch teilen. Um genau zu sein sind es ganze 10 Stück, also eine recht große Anzahl. Daher bin ich mir eigentlich bewusst, dass es vermutlich nicht möglich sein wird alle diese Vorsätze in die Tat umzusetzen denn die Zeit ist aktuell bei mir einfach immer sehr knapp. Aber we will see. Am Ende des Jahres werde ich auf jeden Fall hier eine Bilanz ziehen und gucken was sich so getan hat! Habt ihr ebenfalls Vorsätze für das neue Jahr. Wenn ja, welche? Schreibt sie mir gerne in die Kommentare!

1. REGELMÄßIGER CONTENT AUF DEM BLOG
Aus verschiedenen Gründen lies ich meinen Blog letztes Jahr sehr schleifen und konzentrierte mich weitestgehend auf Instagram. Die größten Ursachen dafür waren Zeitmangel und allgemeine Unzufriedenheit. Im Dezember beschloss ich dann wieder zurückzukehren und durchzustarten wie nie zu vor. Ich möchte meinen Blog führen wie nie zu vor. Mehr Posts, andere Posts, mehr Qualität, mehr Ich und und und. Großes Ziel, welches ich hoffentlich in der Realität trotz mangelnder Zeit umsetzen kann. Aktuell steckt alles noch ein bisschen in den Vorbereitungen, aber bald wird es ein neues ISABELLEMW geben und dann wird es looos gehen, yay.

2. ZEIT BESSER ORGANISIEREN
Zeitmanagement wird dieses Jahr ein großes Thema für mich werden. Auch wenn viele es sich immer nicht vorstellen können: In der Betreibung von einem Blog und verschiedenen Social Media Kanälen steckt unglaublich viel Zeit. Insgesamt habe ich also mit meinem Blog, Instagram, meinem Job bei Asos und Uni super viel zu tun. Dieses Jahr muss ich also dringend meine Zeit besser organisieren um so effektiver zu arbeiten und nicht andauernd irgendwelche Dinge schleifen lassen zu müssen! Mal sehen wie es wird, leicht auf jeden Fall nicht.

3. MEHR SPORT
Oh yes, der Klassiker. Mehr Sport wäre für 2016 schön. Auch hier spielt die Zeit wieder eine Rolle, aber bei mir auch die Lust. Denn ich gehöre leider nicht zu der Sorte die Spaß am Sport haben und dort abschalten können. Leider leider nicht. Für mich gilt das Motto: Sport ist Mord.

4. SELBSTKRITIK EIN BISSCHEN ABBAUEN
Ich bin ein unglaublich selbstkritischer Mensch. Eine Eigenschaft die viele von mir nicht denken würden, bevor sie mich kennen. Als ich die liebe Anais beispielsweise vor einiger Zeit kennen lernte, dachte sie ich mach konsequent Witze über meine Gedanken zu mir selbst. Sicherlich werde ich immer ein sehr selbstkritischer Mensch bleiben, weil es eben einfach zu meinem Charakter gehört. Aber dennoch möchte ich 2016 an dieser Eigenschaft arbeiten und meine Selbstkritik im Leben ein bisschen abbauen.

5. NEUE WOHNUNG
Diesen Sommer können wir endlich aus unserer Wohnung ausziehen. Wenn ich an den Prozess denke wird mir bereits schlecht, aber dennoch möchte ich umziehen. Was genau an unserer aktuellen Wohnung alles falsch ist, möchte ich hier gar nicht erwähnen. Die Liste wäre wohl auch zu lang.

6. REISEN, REISEN, REISEN
Dieses Jahr möchte ich auf jeden Fall mehr reisen. Ich möchte mehr Städtetrips machen, wie letztes Jahr in Mailand beispielsweise. Wie vermutlich jeder liebe ich es neue Länder und Städte zu erkunden und möchte daher dieses Jahr viel rum kommen. 

7. MEHR FESTIVALS UND KONZERTE BESUCHEN
Letztes Jahr war ich ja auf einem Festival hier in Berlin, welches mir super gut gefallen hat. Perfekt war natürlich auch der Fakt, dass ich zu Hause schlafen konnte, da ich wirklich kein Fan vom campen bin. Dieses Jahr möchte ich auf jeden Fall mehr Festivals besuchen. Dieses Jahr gehen wir aber auf jeden Fall auch zum Justin Bieber Konzert. Na wer noch?

8. STYLING TECHNISCH MEHR EXPERIMENTIEREN
Ich gehöre zu der Sorte Mensch, die ihren eigenen Style definitiv gefunden haben. Ich weiß genau was mir gefällt und wie ich es gerne kombiniere und das ist auch gut so. Leider neige ich immer ein bisschen dazu ähnliche Dinge tausendfach tragen. Meine Kombinationen und Schnitte sind oft die gleichen. Ursprünglich auch kein Problem, weil es mir eben einfach so gefällt und daran ist auch nichts auszusetzen. Dieses Jahr möchte ich allerdings versuchen öfter neue Dinge auszuprobieren, wie ich es letztes Jahr bereits angefangen habe. Ich möchte nicht immer gleich sagen "Ne, das steht mir nicht", sondern verschiedene Trends auf meine eigene Art zu interpretieren.

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon wieder mehr von dir zu lesen und auf deinen neuen Blog. Dein 7. Vorsatz trifft bei mir auch zu. Ich möchte mehr Künstler sehen und Spaß auf Festivals haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen hast du dir da vorgenommen! Bei Punkt 6 stimme ich dir voll ung ganz zu. Ich habe mir auch vorgenommen mehr zu reisen, da ich es einfach unglaublich spannend finde, mehr von der Welt zu sehen.
    Liebe Grüße
    www.janinewx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. So tolle Vorsätze - ich denke das mit der Selbstkritik beschäftigt die meisten!
    Liebe Grüße und happy new year - ich freue mich auf ein neues Jahr mit neuen Posts von dir
    Liebe Grüße,
    Catarina von www.catarinarosegold.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich persönlich habe keine Vorsätze für das neue Jahr, nur allgemeine Ziele, die ich unabhängig vom neuen Jahr habe und auch nicht dieses Jahr erreichen kann (beispielsweise ein gutes Abitur). Schöner Post, bin mal gespannt :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  5. JUHU - Vorsatz 1 <3 Hoffentlich sehen wir uns bald wieder und ein Städtetrip nach Hamburg wäre natürlich oberaffenmegageil!

    AntwortenLöschen
  6. Ganz ganz vie Erfolg beim Umzug, das wird sich ganz bestimmt lohnen! :)
    Und ich mag deinen Stil echt gerne, bin aber schon gespannt, was du alles ausprobieren willst :)
    Was Sport angeht - ich bin genauso. Allerdings habe ich etwas gefunden, was ich liebe - Ballett!! Das ist das Einzige, wo ich super gerne hingehe. Vielleicht hast du deine Sportart einfach noch nicht gefunden?
    Zum Beispiel, Joggen wird NIEMALS meins sein!! :D
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte auch wieder mehr Sport machen. Die letzten Wochen von 2015 habe ich Sport sehr vernachlässigt und nur ungesundes Zeug gegessen. Aber morgen fängt die Schule wieder an und dann möchte und werde ich wieder bewusst essen und wieder Sport machen. Viel Erfolg mit deinen Vorsätzen:)

    Wer möchte kann gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Bin noch dabei ihn aufzubauen und freue mich über jeden Besucher! http://themarquisediamond.de/

    Ganz ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond

    AntwortenLöschen
  8. gut dass du dann doch nur 8 vorsätze aufgenommen hast weil man ja auch manchmal zu viel von sich selbst erwarten kann :) aber auch ne gute idee seinen blog uzu nutzen um sowas festzuhalten damit man es dann wirklich umsetzte da man es ja publik gemacht hat! quasi sich selbst ausgetrickst :)
    viel erfolg dabei :)
    Grüße vom kräuter rezepte ausprobieren!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. I loved this post, you have friends, be happy and still enjoy some alone time!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!!!

    Brauchen Sie finanzielle Hilfe?
    Haben Sie die Bank weigern Sie sich Darlehen von ihnen?
    Sind Sie in der Schuld und möchten Ihre Rechnungen bezahlen?
    Bewerben Sie sich jetzt für alle Arten von Darlehen und Geld dringend!

    * Unsere Kredite sind erschwinglich und garantiert
    * Darlehensbetrag von $ 5.000 bis $ 5.000.000
    * Der Zinssatz beträgt 3%

    Kontaktieren Sie uns jetzt per E-Mail: (Eloansfinancelenders@hotmail.com)

    Mit freundlichen Grüßen
    E-Darlehen INC

    AntwortenLöschen

Blogger Template designed By The Sunday Studio.