05.10.2015

MONDAY: MY WEEK IN SOME WORDS XIII

BEST OF THE WEEK:
Für mich war diese Woche vorerst die letzte Woche in Freiheit. Montag beginnt die Uni wieder. Das gehört natürlich nicht zur besten Sache der Woche. Viele von euch wünschen sich immer, dass ich mehr über mein Studium erzähle. Von daher mache ich das hier ganz kurz und knackig. Ich studiere BWL, befinde mich aber noch ganz ganz ganz am Anfang und wechsel jetzt aktuell auf eine Fachhochschule. weil es mir an meiner bisherigen Uni nicht gefallen hat. Diese Woche war ich auf einem kleinen aber feinen Frühstücksevent bei Stilnest. Bei Stilnest kommt der Schmuck aus dem 3D-Drucker, was ich super interessant fand. Mein persönliches Lieblingsstück ist diese Quallen-Kette, einfach total süß. Am liebsten hätte ich sie noch in gold gehabt, aber silber ist auch einfach zu schön. Oder was sagt ihr?


FAIL OF THE WEEK:
Wie oben erwähnt habe ich auf eine Fachhochschule gewechselt. Ganz brav wie es sich gehört wollte ich dort zu den Einführungstagen. Doch leider habe ich diese einfach verpasst. Nachdem wir wieder aus Mailand angekommen waren, öffnete ich die Website um mich nochmal abzusichern wann genau die Tage stattfinden (ich war mir sicher es war der 1. und 2. Oktober). Aber Nein! Die Tage waren schon vergangen. Sowas kann wirklich nur mir passieren.

TIP OF THE WEEK:
Diese Woche habe ich einen kleinen Tipp der meine letzte Kategorie "Products Of The Week" ergänzt. Auf Asos findet ihr immer eine Auswahl meiner Lieblingsteile. Jede Woche werden dort meine liebsten Teile reingepackt und somit könnt ihr immer sehen was mir gerade so gefällt. Den ganzen Spaß findet ihr hier

SONG OF THE WEEK:
Ellie Goulding - Love Me Like You Do (Gestört aber Geil Remix)

PRODUCTS OF THE WEEK:


Kommentare:

  1. ich wünsche dir einen schönen Start ins Studium!
    Ich selbst werde nun auch beginnen BWL zu studieren ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Gestört aber Geil Remixes gefallen mir in letzter Zeit sehr! Schöner Post :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  3. Schon sehr interessant Schmuck herzustellen aus einem 3D Drucker, das hätte ich mir auch gern einmal angesehen!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Du warst in Potsdam oder?
    Da hab ich damals auch gewechselt, fand die Uni gar nicht gut.

    LG
    http://dontbearunaway.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Süße Schmuckstücke !! Ich finde deinen Blog echt Klasse !

    xx
    http://secretpocket65.wix.com/blog

    AntwortenLöschen

Blogger Template designed By The Sunday Studio.